flexBAR

Flexibilität - Geborgenheit - Komfort - Kommunikation

scroll down

flexBAR

Im April 2015 haben die Studierenden des 2. Semestern in einer Übung zum konstruktiven Holzbau über sechs Wochen die flexBAR entworfen, konstruiert und im Modell gebaut. Für die Trierer Design- und Kulturtage 2015 soll die flexBar am Abend des 22.10.2015 in einer Vernissage eröffnet und drei Tage lang bis zum 25.10.2015 von den Studierenden als Bar betrieben werden. Die Design- und Kulturtage sind ein kulturelles Großevent der Stadt Trier in Kooperation mit dem Fachbereich Gestaltung der Hochschule Trier. Dabei werden in den Trierer Museen, im gesamten Stadtraum und an Orten der Hochschule unterschiedlichste Programme und Aktionen stattfinden und damit sehr viele Interessierte und Neugierige aus der Großregion anziehen.In einer Preisgerichtssitzung, bestehend aus acht Professoren der Innenarchitektur, des Kommunikationsdesigns und der Architektur, wurden im Juni 2015 aus 20 Arbeiten die drei besten flexBAR Entwürfe ermittelt und ausgezeichnet. Die Arbeit der Brüder Alexander und Johannes Plum konnte sich dabei mit eindeutiger Mehrheit vor den Arbeiten der Studierenden Dimitri Gassert mit Simon Groß und Alexandra Ekimcova mit Joana Figueiras durchsetzten

Gallery | FlexBar

team1
team2
team3
team4
team5
team6
team7
team8
team9
team10
team11
team12
team12
team12
team12
Back to Top